Kentia-Palme (Howea forsteriana) - 5 Samen - Exotisches Saatgut Kaufen? Garden Select | Garden Select
  • Lieferkosten 7,95 in Deutschland
  • Kostenloses Geschenk zu Ihrer Bestellung
  • Kostenlose Lieferung ab 85 Euro
Kentia-Palme (Howea forsteriana) - 5 Samen - Exotisches Saatgut Kaufen? Garden Select
Kentia-Palme (Howea forsteriana) - 5 Samen - Exotisches Saatgut Kaufen? Garden Select €3,95

Kentia-Palme (Howea forsteriana) - 5 Samen - Exotisches Saatgut Kaufen? Garden Select

€3,95
Auf Lager
  • 2 für je €3,79 kaufen und 4% sparen
  • 4 für je €3,49 kaufen und 12% sparen
  • Wachstums- und Blühgarantie
  • Immer der Billigste und Personalrabatt
  • Schnelle Lieferung, wettbewerbsfähige Preise
  • Garantierte Spitzenqualität
  • 1-3 Tagen
  • Kundendienst von 09:00 bis 22:00
Informationen

Kentia-Palme (Howea forsteriana) - Buy 5 Seeds?

 

Die seit dem 19. Jahrhundert als Zimmerpflanze beliebte Kentia-Palme ist nur auf einer Insel östlich von Australien heimisch: Lord Howe Island. Diese wunderschöne Vulkaninsel ist nur 10 Kilometer lang und 600 Kilometer vor der Küste gelegen. Wegen ihrer einzigartigen Flora und Fauna steht sie auf der Liste der UNESCO, und 75 % der Insel sind heute Naturschutzgebiet. Die Kentia-Palme wächst vor allem im Zentrum der Insel, in einem relativ niedrigen Gebiet zwischen zwei Bergen, und erreicht dort eine Höhe von etwa 10 Metern. Als Zimmerpflanze bleibt sie viel kleiner und ihr Wuchs ist elegant und schmal. Außerdem wächst sie (selbst in den Tropen) sehr langsam, was sie zu einer relativ teuren Palme macht.
Die Art verträgt wenig Licht, so dass sie auch an einem schattigen Standort wachsen kann. Schöner wird die Pflanze jedoch an einem hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Denn in der Mittagssonne können die Blätter verbrennen. Achten Sie außerdem darauf, dass der Topf wegen der Pfahlwurzel tief ist und lassen Sie die Erde zwischen den Wassergaben austrocknen.
Kentia ist die frühere Gattung der Art, die später in Howea umbenannt wurde (benannt nach der Insel).

 

Aussaatbeschreibung: Die Keimung kann mehrere Monate dauern, so dass Sie bei dieser Art etwas Geduld brauchen. Säen Sie die Samen flach in Saaterde oder Kokosfasern aus und halten Sie die Erde ständig leicht feucht. Achten Sie auf eine (Tages-)Temperatur von etwa 25 °C, nachts kann es kühler werden. Nicht alle Samen keimen, aber in der Regel erfolgt die Keimung nach 2 bis 3 Monaten. Die Keimung kann so lange erfolgen, wie die Samen hart sind. Sie können die Samen also jederzeit ausgraben, um zu sehen, wie es ihnen geht.

Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »